Herzlich Willkommen in unserem Ferienhaus Berwang Neunzehn

Liebe Gäste!

Sie verbringen Ihren Urlaub in einem privaten Ferienhaus. Wir haben uns mit der Einrichtung Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub hier in unserem Bauernhaus verbringen. 

Nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung geben, in der wir nur beschreiben, wie wir uns den Umgang mit dem Haus und dem Inventar vorstellen.

Allgemein:
Sollten Sie irgendetwas im Haus vermissen, freuen wir uns über eine kurze Mitteilung. Sämtliche Dinge, die sich im Haus befinden oder dazugehören, dürfen von den Gästen benutzt werden. Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und Inventar sorgsam um. 

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden, die Mietbedingungen einhalten.

An-und Abreise:
Das Haus steht Ihnen am Tag der Anreise ab 16:00 Uhr zur Verfügung und am Abreisetag bitten wir Sie bis 10:00 Uhr das Haus verlassen zu haben. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach individueller Absprache.

Kachelofen:
Zur Beheizung des Kachelofens bitte den Aushang (Bedienungsanleitung) beachten. Bei unsachgemäßer Feuerung besteht die Gefahr der Verpuffung oder der Explosion (zu frühes schließen der Tür oder nachfeuern). Bei Nichtbeachtung wird der Mieter für einen evtl. Schaden haftbar gemacht.

Küche:
Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt werden, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. 

Müll:
Beachten Sie hierzu die Information zur Mülltrennung (Aushang Küche). Bitte keine Hygieneartikel und auch keine Essensreste in den Toiletten entsorgen!

Parkplatz:
Es stehen Ihnen hinter dem Haus (Scheunentor) zwei Parkplätze zur Verfügung. Sollten Sie mit mehr als zwei Fahrzeugen anreisen, nutzen Sie bitte Parkplätze (kostenlos) der Liftstationen (Sonnalmbahn + Eghoff Sunjet). Auch im Winter bei Schnee und glatten Straßen empfiehlt es sich die Autos an den Liftstationen stehen zu lassen.

Schneeketten:
Bei starkem Schneefall oder Glätte besteht Schneekettenpflicht nach Berwang.

WLAN:
Benutzerzugang und Passwort stehen Ihnen als kostenlose Serviceleistung nur für den Buchungszeitraum zur Verfügung. Die Nutzerdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und unsere Gäste haben bei Nutzung des WLAN das geltende Recht einzuhalten. Der Vermieter schließt jede Haftung in Verbindung mit der Internetnutzung des Mieters aus.

An die Raucher:
Das Rauchen ist in unserem Haus grundsätzlich verboten! Bitte rauchen Sie vor der Haustür und entsorgen Sie die Zigarettenkippen im Restmüll. 

Schlüssel:
Bei Verlust der Schlüssel, die Ihnen für die Mietzeit ausgehändigt werden, haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Ruhezeiten:
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, Ruhezeiten von 
22:00 bis 06:00 Uhr zu beachten.

Beschädigung:
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen, nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen. Der Mieter haftet für Beschädigungen, in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. 

Sorgfaltspflicht:
Fenster und Türen sind beim Verlassen des Hauses zu schließen, um Schäden die durch Unwetter entstehen können zu vermeiden. Bitte beachten Sie hierzu die Fensterinfo (Aushang).

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

Im Mietpreis sind nur die Übernachtungskosten inkl. Bettwäsche und Geschirrhandtücher enthalten. Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. Sonstiger Hausrat (auch Toilettenpapier, Spülmittel, Gewürze u. ä.) ist ausdrücklich im Preis nicht enthalten.

Das Haus ist bitte in einem besensauberen, aufgeräumten und Müll entsorgten Zustand zu verlassen. Speisenreste und sonstige mitgebrachte Dinge sind mitzunehmen!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit der Buchung des Ferienhauses gehen wir davon aus, dass die Hausordnung anerkannt wird.